Hymer Liner 809 Hubstützen Vollleder SAT Agile

360° Außenansicht
360° Innenansicht
Video
83.950,- Differenzbesteuert

Gebrauchtwagen
Sofort lieferbar

EZ: 15.06.2010
46.493 km
Farbe: Weiß
Interieur: Lederausstattung Beige
Diesel
130 kW (177 PS)
2998 cm³
6-Gang Automatik

Fragen zum Fahrzeug Nr. 509023

Innenraum und Komfort
  • Lederausstattung
  • Klimaanlage
  • Armlehnen vorne
  • Sitzheizung vorne
  • Standklima
  • Tempomat
  • WC
  • Zentralverriegelung
Multimedia und Kommunikation
  • Bluetooth
  • CD
  • MP3-Schnittstelle
  • Navigationssystem
  • Radio
  • TV
Sicherheit und Umwelt
  • ABS
  • ASR - Antriebsschlupfregelung
  • Fahrer-/Beifahrer-Airbag)
  • Alarmanlage
  • Beifahrer-Airbag ausschaltbar
  • ESP
  • Einparkhilfe Kamera
  • Wegfahrsperre
  • Nebelscheinwerfer
  • Partikelfilter
  • Bi-Xenonscheinwerfer
Sonstiges
  • Anhängerkupplung
  • Luftfederung
  • Markise
  • Stoßfänger in Wagenfarbe
Umwelt
Weitere Details
Fahrzeug-Nr.: 509023
HU: Neu
Anzahl der Sitze: 4
Masse des Fahrzeuges 5348 kg
Zul. Gesamtgewicht: 6700 kg
Abmasse (LxBxH): 8103 x 2420 x 3270
Beschreibung des Hymer Liner 809
  • Hymer Liner 809
  • Feststofftank mit Zerhacker für Toilette
  • vollautomatische SAT Anlage Oyster mit Twin LNB
  • Alde Warmwasserheizung
  • Agile Getriebe
  • vollhydraulische Hubstützenanlage E&P
  • Luftfederung Vorder und Hinterachse
  • Hubbett

  • Iveco Daily 65C18
  • Motorvarianto 3,0 Liter, 130 kW / 177 PS
  • Zulässige Gesamtmasse 6.700 kg
  • Masse fahrbereiter Zustand 5.348 kg
  • Zuladung 1.352 kg
  • Luftschwingsitze beheizbar
  • Differentialsperre
  • 6 Sitzplätze
  • 4 Gurtgesicherte Sitzplätze
  • 4 Schlafplätze
  • Radzierblenden Edelstahl
  • Hubbett über Fahrerhaus
  • Querbett im Heckbereich
  • Automatisiertes Schaltgetriebe Agile
  • Luftfederung Hinterachse
  • Tempomat
  • Campernavigation Pioneer
  • BiXenon Scheinwerfer
  • Nebelscheinwerfer
  • vollhydraulische Hubstützanlage E&P
  • Warmwasserheizung Alde Compact 3010
  • Fußbodenheizung
  • Verdunkelung Frontscheibe mit elektrischem Rollo
  • Plissee Frontscheibe von unten nach oben
  • Kühlschrank TecTower Absorber 175L mit Gasbackofen
  • Jabsco Toilette mit Zerhacker
  • großer Dieseltank 170 Liter
  • Frischwassertank 300 Liter
  • Abwassertank 250 Liter
  • Feststofftank 100 Liter
  • AHK starr 2.500 kg
  • vollautomatische SAT Anlage Oyster 85
  • TV 22 Zoll im Wohnraum
  • TV Auszug elektrisch in Oberschrank hinter seitlicher Sitzbank
  • TV 19 Zoll im Schlafraum
  • Wechselrichter 300Watt für TV Anlage
  • 3 x 150 AH Gel-Batterien
  • großzügiges Raumbad mit separater Dusche
  • Handtuchheizkörper im Bad
  • elektrische Markise Thule 5 Meter
  • Dachklimaanlage Telair
  • großzügige Heckgarage mit großer Klappe rechts
  • Garagentüre links

wichtige Informationen:
  • Fahrzeug am Hof und sofort verfügbar
  • selbstverständlich sind unsere Fahrzeuge sauber und aufbereitet, somit gibt es bei einer Besichtigung vor Ort keine negativen Erlebnisse
  • Vereinbaren Sie Ihren Besichtigungstermin bitte vorab telefonisch mit uns unter 09805/333
  • Irrtümer und Zwischenverkauf möglich
  • Wünschen Sie eine Finanzierung, fragen Sie uns nach ihrem individuellen Finanzierungsangebot, auch ohne Anzahlung möglich

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.